DE  |  FR
Home   |  Kontakt   |  Standorte
Schweiz


 
Home > Wissen > Glossar

Glossar

Systematische Vorgehensweise, um potentielle Risiken zu identifizieren, zu bewerten und Maßnahmen zur Risikohandhabung auszuwählen und umzusetzen.

Radiopharmaka sind in der Nuklearmedizin genutzte Arzneimittel. Sie können alleine aus einer radioaktiven Substanz bestehen, oder aus einem Carrier, an den die radioaktive Substanz gekoppelt ist.

Nahtmaterialien, die sich im Laufe des Heilungsprozesses zersetzen/auflösen.

Gerät zur künstlichen Beatmung.

Eine Restenose ist eine Wiedereinengung im Bereich einer zuvor behandelten Stenose eines Blutgefäßes oder eines anderen Hohlorgans.

Standardisierte Kennziffer zur Beurteilung der Bonität eines Unternehmens, ermittelt von darauf spezialisierten Rating-Agenturen (z.B. Standard & Poor's Moody's Investor Service).

Hinter dem Bauchraum.

Fließlehre, Wissenschaft von den Fließeigenschaften flüssiger Substanzen sowie von der Deformierung plastisch formbarer Stoffe.

Liste häufiger Infektionskrankheiten.