DE  |  FR
Home   |  Kontakt   |  Standorte
Schweiz


 
Home > Unternehmen > Auszeichnungen

Auszeichnungen

Die  B. Braun Medical AG ist in den vergangenen Jahren immer wieder von verschiedenen Seiten für seine Bemühungen um die Verbesserung der medizinischen Versorgung durch innovative Produkte und Dienstleistungen, für den fairen Umgang mit Kunden und Mitarbeitern, für Operational Excellence und für sein gesellschaftliches Engagement ausgezeichnet worden.

 

Best Practice: Lean Innnovation 2011

Bei der branchen- und länderübergreifenden Konsortial-Benchmarkstudie „Lean Innovation 2011” der RWTH Aachen (Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen) erhielt das Werk in Escholzmatt die Auszeichnung "Best Practice" für hervorragendes Innovationsmanagement.

Diese Auszeichnung erhielt das Werk Escholzmatt zusammen mit der Audi AG, der GKN Driveline, der Infineon AG, der MTU Aero Engines und der Porsche AG.

 

Silver Award für Total Productive Management

Das CETPM (Center of Excellence for Total Productive Management) Ansbach hat im Jahr 2011 das Werk in Escholzmatt mit dem Silver Award für Total Productive Management (TPM) ausgezeichnet.

TPM ist ein ganzheitliches Managementsystem zur Optimierung aller Prozesse mit dem Ziel Operational Excellence zu erreichen und hat seinen Ursprung in Japan. TPM stellt den Menschen und nicht die Methoden in den Mittelpunkt der Aktivitäten. Das CETPM ist das einzige Institut in Europa, welches TPM auditieren und zertifizieren darf. Bisher haben erst 5 Unternehmen beim TPM Audit durch das CETPM das Level Silber oder Gold erreicht.


 

Best Practice: Production Systems 2010

Bei der branchen- und länderübergreifenden Konsortial-Benchmarkstudie „Production Systems 2010” der RWTH Aachen (Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen) erhielt das Werk in Escholzmatt die Auszeichnung "Best Practice" für ein hervorragendes Produktionssystem - zusammen mit  der Bombardier Transportation GmbH, der Robert Bosch GmbH, der Brose Fahrzeugteile GmbH, der Daimler Benz AG und der Rational AG (die Rational AG ist das erfolgreichste produzierende Unternehmen der Welt).

 

Auszeichnung der Energie-Agentur der Wirtschaft

Im Jahr 2010 erhielt das Werk Escholzmatt von der Zürcher Energie-Agentur für Wirtschaft eine Auszeichnung für die freiwillige Reduktion der CO2-Emissionen und der aktiven Optimierung der Energie-Effizienz.

 

Fabrik des Jahres 2009 - Hervorragende Standortentwicklung

Im Jahr 2009 wurde das Werk in Escholzmatt als "Fabrik des Jahres" in der Kategorie „Hervorragende Standortentwicklung“ ausgezeichnet. Dies als Anerkennung für die Entwicklung des Standorts aus einer existenziellen Krisensituation zu einer Benchmark Fabrik binnen 3 Jahren.

Der branchenübergreifenden Benchmark Wettbewerb „Fabrik des Jahres“ wird seit über 20 Jahren jährlich von der führenden deutschen Fachzeitschrift «Produktion» und der Unternehmensberatung AT Kearney durchgeführt. Es ist die renommierteste Auszeichnung für Produktionswerke im deutschsprachigen Raum.
Mit der Auszeichnung zur «Fabrik des Jahres» gesellt sich das Werk Escholzmatt  der B. Braun Medical AG zu einer Reihe von „Operational Excellence Werken“ namhafter Unternehmen wie Agfa Healthcare, BMW, Bosch, Brose, Daimler Benz, Siemens, Rational und Volkswagen.


 

Blumenwiesen rund um die Produktionsstätte Escholzmatt
Blumenwiesen rund um die Produktionsstätte Escholzmatt

Naturnahe Gestaltung

Die Stiftung Natur & Wirtschaft verlieh der B. Braun Medical AG im September 2008 das Qualitätslabel für die die naturnahe Gestaltung ihres Areals in Escholzmatt und in Sempach.

 

Risk Management Award

Das Werk in Escholzmatt wurde 2008 mit dem konzerninternen Risk Management Award für hervorragendes Risikomanagement im Bereich Prävention ausgezeichnet. Es hat sich damit gegen Teilnehmer aus 54 Ländern auf der ganzen Welt durchgesetzt.