DE  |  FR
Home   |  Kontakt   |  Standorte
Schweiz


 
Home > Medien > News

News

05. Juni 2012

Erdbeben in Italien: Information zur aktuellen Situation der B. Braun-Produktionsstätte in Mirandola

Am 20. Mai erschütterte ein Beben der Stärke 6.0 die Region Emilia Romagna in Norditalien. Betroffen ist auch der B. Braun-Standort in Mirandola.

Etwa eine Woche nach dem ersten starken Beben haben am Dienstag erneut heftige Erdstösse die Region erschüttert. Das Epizentrum lag wieder in direkter Umgebung unseres Firmenstandortes in Mirandola.

Sehr froh sind wir über die Nachricht, dass von den etwa 200 Kolleginnen und Kollegen in Mirandola niemand verletzt wurde. Derzeit wird die Situation und mögliche Effekte auf die Produktionsstätte analysiert.

B. Braun fertigt am Standort Blutschlauchsysteme für die Dialyse, Dialyse-Kits, Dialyse-Konzentrate, Leerbeutel für die enterale und parenterale Ernährung sowie Applikationssysteme für die enterale Ernährung.

Wir erwarten keine längerfristigen Lieferprobleme bei unseren Produkten mit Ausnahme des Konzentrats im Beutel. Als Alternativprodukt können wir aus der Produktionsstätte in Glandorf, Deutschland das Konzentrat im Kanister liefern.

Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Regional Sales Manager sowie unser Customer Service gerne zur Verfügung. Wir bedauern die Unannehmlichkeiten.

Wir wünschen den italienischen Kolleginnen und Kollegen alles Gute in dieser schweren Zeit.