DE  |  FR
Home   |  Kontakt   |  Standorte
Schweiz



Home > Produkte > Wundmanagement

Wundmanagement

Wundheilungsstörungen stellen ein erhebliches medizinisches und wirtschaftliches Problem dar. Wenn normale Wundheilungsmechanismen durch verschiedenste externe Störfaktoren oder Grunderkrankungen behindert werden, kann sich bereits nach einem Bagatelltrauma eine schlecht heilende Wunde entwickeln. Es gilt der Grundsatz: Diagnostik vor Therapie.

Wundspülung / Wundreinigung / Wundantiseptik

Nur eine saubere Wunde kann heilen - über die Wirksamkeit einer Wundspüllösung entscheidet die Kombination der Inhaltsstoffe. Kriterien für den Einsatzbereich dieser sind eine sichere mikrobiozide Wirkung gegen die in Frage kommenden Erreger sowie eine gute Verträglichkeit, auch bei wiederholtem und langfristigem Gebrauch. Die Prontosan® Wundspüllösung enthält neben Polihexanid das Tensid Undecylenamidopropyl-Betain. Dieses ist durch Reduktion der Oberflächenspannung in der Lage, den Biofilm aufzubrechen, der sich auf Grund der bakteriellen Besiedlung immer auf der Wundoberfläche bildet. Fremdkörper werden eingeschlossen und aus der Wunde gespült. Polihexanid, mit seiner antiseptischen Wirkung, wurde 2004 von einer Expertenkommission in einer Konsensusempfehlung als Mittel der 1. Wahl bei chronischen Wunden eingestuft.
mehr

Versorgung chronischer Wunden

Chronische Wunden wie Dekubiti, Ulcera cruris oder diabetische Fussulcera benötigen nach einem gründlichen Débridement ein feuchtes Wundmilieu, um heilen zu können. Durch die feuchte Wundbehandlung werden Schmerzen gemindert und die Wundheilung beschleunigt. Wir bieten Ihnen für nahezu jede Wunde das richtige Produkt.
mehr

Konventionelle Wundversorgung

Die klassische Wundversorgung mit modernen Produkten von B. Braun unterstützt die Wundheilung.
mehr