Therapeutische Möglichkeiten für Risikopatienten

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

30 Jahre Erfahrung in der Apherese-Behandlung

Jedes Jahr werden ca. 2000 Patienten weltweit mittels Lipoprotein-Apherese behandelt, 30 % von ihnen erhalten die H.E.L.P.-Therapie. Die H.E.L.P.-Apherese ist eine selektive Variante der Lipoprotein-Apherese, bei der nicht nur die pathogenen Blutlipide sondern auch Gerinnungs- und Entzündungsfaktoren aus dem Plasma der Patienten entfernt werden. Seit ihrer Einführung vor 30 Jahren wurde die H.E.L.P.-LDL-Apherese 470.000 Mal therapeutisch eingesetzt. In Zukunft wird die therapeutische Plasmapherese durch Apherese-Verfahren mit Adsorbertechnologien, wie die Immun-Apherese, ersetzt werden.

Ruedi Britschgi
Sales & Marketing Manager
B. Braun Medical AG
Seesatz 17
6204 Sempach
Schweiz