Rezept-Tipp

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

Bolognese-Zucchini-Röllchen

Zutaten für 4 Portionen

400 g Rinderhack

6 EL Olivenöl

1 weiße Zwiebel, klein gewürfelt

200 ml Schältomaten, gut abgetropft

1 TL brauner Zucker

1 Prise Salz

1 Zweig Rosmarin, klein gehackt

2 Zucchini

100 g Ricotta

40 g Parmesan

1 Eigelb

300 g Spaghetti

1 Zweig Thymian und Kapernäfel zur Deko

Zubereitung

Gehacktes in 4 EL Olivenöl mit der Zwiebel anbraten, Tomaten dazugeben und mit Zucker, Salz und gehacktem Rosmarin würzen. 15 Minuten köcheln lassen, sodass keine Flüssigkeit mehr vorhanden ist.

Die Zucchini längs in 5 mm dicke Scheiben schneiden, die Streifen dann in viel Wasser weich kochen und anschliessend in Eiswasser abschrecken, damit die grüne Farbe erhalten bleibt. Dann die Zucchinistreifen quer aufrollen und mit der Bolognese füllen.

Ricotta mit Parmesan und Eigelb vermischen und glatt rühren. Die Ricotta-Parmesan-Creme auf die Zucchiniröllchen geben und bei 160 Grad für 5–10 Minuten im Ofen heiss werden lassen.

Spaghetti in reichlich Wasser nach Geschmack kochen. Kurz vor dem Servieren in 2 EL Olivenöl anschwitzen.

Mit Thymian und Kapernäpfeln dekorieren. Alternativ können Sie das Gericht auch noch mit dem Pesto aus dem Mozzarellarezept abschmecken.

Nährwerte

Energie 772 kcal
Kohlenhydrate 64 g
BE 5,3
Protein 42 g
Fett 38 g
Kalium 703 mg
Phosphor 537 mg
Natrium 153 mg
Wasser 393 ml

Alle Nährwertangaben pro Portion. Dies entspricht einem Viertel des Gesamtrezepts.

Rezept Download

Beschreibung Dokument Link
Bolognese-Zucchini-Röllchen mit Spaghetti
pdf (536.5 KB)