Prontosan®  Wundspray & Prontosan®  acute Wundgel Kleine Wunde – Schnelle Hilfe

Verbrennungen

Bei einer leichten Verbrennung ist die Haut gerötet, leicht geschwollen und im schlimmsten Fall bilden sich Blasen mit einem roten Blasengrund. Die Wunde verheilt ohne Narben zu hinterlassen. Übrigens: Ein Sonnenbrand ist auch eine Verbrennung.

Behandeln von leichten Verbrennungen

Sofort und max. 10 Minuten mit lauwarmem, fliessendem Leitungswasser kühlen.

Prontosan® acute Wundgel grosszügig auftragen und gegebenenfalls mit einer beschichteten Kompresse (z.B. Askina® Pad Vlieskompresse) abdecken.

! Achtung:

  • Entstandene Brandblasen nicht öffnen.
  • Bei einem Sonnenbrand entfällt die Kühlung mit Wasser. Hier direkt Prontosan® acute Wundgel auftragen.

Prontosan® Wundspray & Prontosan® acute Wundgel