TrendHip® Hüftschaftsystem

Product Quick Finder

Wählen Sie eine Kategorie oder Unterkategorie.

Zementfreier Hüftendoprothesenschaft

Das TrendHip® Design Konzept vereint die traditionellen Eigenschaften eines keilförmigen und vollständig beschichteten zementfreien Geradschaftes.
Das Design des Prothesenschaftes ermöglicht eine stabile primäre Implantatverankerung und sekundär einen periprothetischen Kontakt an die mit Hydoxylapatit beschichtete Implantatoberfläche. Das Implantatsortiment beinhaltet Prothesenschäfte mit Standard und lateralisiertem Offset.

Die dreifach konische Form der TrendHip® unterstützt zusätzlich die Implantatposition im Femurkanal. Mediale und horizontale Einkerbungen
vergrößern die knöcherne Anlagefläche und die axiale Implantatstabilisierung. Die Implantatoberfläche besteht aus einer
kombinierten Hydroxylapatit und rauen Titan-Plasmaspray-Schicht, die nach distal graduell ausläuft.

Komponenten
TrendHip® Hüftschäfte sind mit 12/14 Konen für modulare Köpfe erhältlich. TrendHip® kann mit Bipolar Pfannen oder zementierten bzw. zementfreien Hüftpfannenimplantaten eingesetzt werden. Die Aesculap Hüftpfannensysteme Plasmacup® oder Plasmafit® ermöglichen eine 36 mm große Kopfartikulation mit Biolox® delta Keramik-Komponenten oder Vitelene® (hochvernetztes Polyethylen mit Vitamin E).