Prontosan®  Wundspray & Prontosan®  acute Wundgel Kleine Wunde – Schnelle Hilfe

… es kann immer passieren!

Wer aktiv am Leben teilnimmt, riskiert zwischendurch auch die eine oder andere Schramme. Kleine, akute Wunden können dank Prontosan® Wundspray und Prontosan® acute Wundgel einfach und sicher versorgt werden – und weiter geht’s.

Die sportliche Rasselbande

«In unserem actionreichen Alltag gibt's schon mal die eine oder andere Schramme.»

Eine Familie wie aus dem Bilderbuch: Die 3-jährigen Zwillinge Leon und Mike mit ihren Eltern Andrea und Magnus. In rund einem Monat wird die Rasselbande grösser, sie erwarten ihren dritten Jungen. Action ist garantiert! So mag es das junge Paar. Vor sechs Jahren haben sich Andrea und Magnus durch den Sport kennengelernt. Der Liebe wegen ist die heute 37-Jährige in die Zentralschweiz gezogen, die Leidenschaft für den Sport ist geblieben. Die beiden betreiben insbesondere Ausdauersport auf anspruchsvollem Niveau, sei es Marathon, Triathlon, Rennvelo und Mountainbike fahren, Laufen, Schwimmen oder Trailrunning. Gemeinsam haben sie mehrstündige Wettkämpfe bestritten, unter anderem einen Gigathlon. «Das braucht viel Training und immer mal wieder gibt’s auch bei uns Schrammen.»  

Einer der Höhepunkte für den 42-Jährigen war der Trans Gran Canaria. 126 Kilometer, 8'000 Höhenmeter und knapp 30 Stunden später blieben nebst Glücksgefühlen einige Schürfwunden und offene Füsse. «Prontosan® hat uns schon oft vor Schlimmerem bewahrt.» Als Physiotherapeut aus Leidenschaft und Inhaber der Physio- & Sportarena  mit eigenen Praxen gehört das Schweizer Medizinprodukt auch in Magnus’ Notfallkoffer zur Erstversorgung von (Spitzen-)Sportlern. 

Seitdem die zwei Buben ihr Leben zusätzlich auf Trab halten, ist Prontosan® auch fixer Bestandteil von Andrea’s Handtasche. Für Leon und Mike ist das Laufvelo momentan das Nonplusultra. Auch sonst sind die Lausbuben dauernd in Bewegung und viel draussen. «Wenn der eine nach links springt, hüpft der andere nach rechts – da kann es schon mal passieren, dass ich zu spät bin, um meine Kids vor kleinen Schürf- oder Platzwunden zu bewahren. Nicht so schlimm, es heilt ja wieder», schmunzelt die selbständige Immobilienfachfrau. «Wenn einer der beiden eine Schramme hat, will der andere unbedingt auch den Spray auf die gleiche (gesunde) Stelle. Schade, dass das nicht prophylaktisch wirkt!» Ihre befreundeten Mamis wissen inzwischen, dass sie bei kleinen Wunden auf das Erste-Hilfe-Set von Andrea zählen können. Das hat schon so manche Tränen (und Narben) verhindert. «Ich wäre froh gewesen, wenn es diese einfache Art von feuchter Wundheilung schon in meiner aktiven Kindheit gegeben hätte.»

Jörg, der Biker

«In der Natur tanke ich Energie für den Alltag.»

Jörg ist begeisterter Mountain-Biker. Wann immer er kann, erkundet der 44-Jährige die Heimat auf zwei Rädern – möglichst fernab der Zivilisation. Die Touren sind meist schweisstreibend, umso mehr geniesst er die herrliche Aussicht auf den Bergen als Krönung seiner Ausflüge. Als Projektleiter hat Jörg schon immer einen sportlichen Ausgleich gesucht. Früher spielte er Fussball, doch mit 37 verletzte er seine Achillessehne, danach konzentriert er sich ganz aufs Velofahren. 

Seit seinem 40. Geburtstag nimmt er sogar an Rennen teil, unter anderem am «Swiss Epic», am «Argovia Cup» oder am «Inferno Triathlon Mürren». Natürlich sind solche Höchstleistungen nicht ohne Training möglich: Während der Saison schwingt sich Jörg drei bis fünf Mal pro Woche in den Sattel, auch eisige Temperaturen halten ihn nicht davon ab. Seine sportliche Leidenschaft bringt nebst Muskelkater auch die eine oder andere Schramme. «Das ist halt schnell passiert. Meine Schürfungen kann ich gar nicht zählen, zwei Mal musste ich wegen einem Sturz auf Asphalt die Wunde sogar nähen lassen.» Seit er Radtouren mit seinen zwei Kindern (8 und 11 Jahre) unternimmt, ist Prontosan® stetiger Begleiter. «Diese moderne Art der Wundheilung ist in unserer Familie der Renner!»

Meine Story

Sind Sie ebenfalls am Puls des Lebens, immer aktiv und unterwegs? Und gehören Sie auch zu den Menschen, die Prontosan® Wundspray und Prontosan® acute Wundgel jederzeit griffbereit haben? Dann erzählen Sie uns Ihre Geschichte und teilen Ihre Erfahrung mit anderen.

Alle publizierten Stories erhalten unser Aktivset zugeschickt. 

*
*
*
*
 


Ich erkläre mich einverstanden, dass das von mir zur Verfügung gestellte Material (Text, Fotos, Videos etc.) sowie mein Vorname für Veröffentlichungen auf Websites und Social Media Kanälen der B. Braun Medical AG unentgeltlich genutzt werden dürfen und dass B. Braun die Daten sammeln, verwenden und auswerten darf. Aus der Zustimmung zur Datenbearbeitung, Verwendung und Nutzung leite ich keine sonstigen Rechte ab. Die B. Braun Medical AG haftet nicht dafür, dass Dritte ohne mein Wissen die Medien, zum Beispiel durch das Herunterladen und/oder Kopieren, für weitere Zwecke nutzen. Dieses Einverständnis erfolgt freiwillig und unbefristet kann aber jederzeit widerrufen werden. Im Übrigen erkläre ich die Datenschutzbestimmungen der B. Braun Medical AG Schweiz gelesen zu haben und zu anerkennen.

*
 Ich erkläre den Hinweis zur Verwendung meiner Daten sowie die Datenschutzbestimmungen der B. Braun Medical AG Schweiz gelesen zu haben und zu anerkennen.

Prontosan® Wundspray & Prontosan® acute Wundgel